zurück zur Übersicht

Termin


Internationaler Tag und Laborbesuch

6. November 2019

Zum Internationalen Tag der TH Aschaffenburg eingeladen

 

Am 6. November veranstaltete die Technische Hochschule Aschaffenburg den Internationalen Tag und stellte dabei Partnerhochschulen, internationale Praktika und Weiterbildungsmöglichkeiten vor. Von Planung über Fördermöglichkeiten bis hin zur Anerkennung auf Studienzeiten wurde ein große Bandbreite an Informationen geboten. Studierende der TH stellten dabei ihre Auslandsaufenthalte vor. Die Gasthochschulen in Europa (von den Niederlanden über Schweden bis hin zu Spanien) und weltweit (China, Taiwan, Thailand, Kanada, USA, Australien) waren mit Informationsständen vertreten.

Im Anschluss öffnete der zuständige Professor das Labor der Werkstoffbearbeitung. Der Laboringenieur stellte den Wasserschneider vor, eine Maschine, mit der Werkstoffe wie Holz, Kunststoff, Metall oder Stein hochpräzise geschnitten werden können.   

dav

 

  • Tags: 
  • Wichtig

zurück zur Übersicht

Die Kommentare sind geschlossen.